Fair Trade Shopping in Salzburg: Die Top-Adressen

Am 12. Mai 2018 ist World Fair Trade Day: Der perfekte Anlass um Ihnen im Online Magazin des Eco-Suite Hotels Salzburg die Salzburger Top-Adressen für Fair Trade Shopping näher zu bringen! Salzburg ist offizielle FAIRTRADE-Stadt und gilt als Impulsgeber für fairen Handel in Österreich. Entsprechend vielfältig und modern ist das Angebot zum Fair Trade Shopping in der Mozartstadt:

Salzburg und Fair Trade, das hat Tradition

So sehr ein Urlaub in Salzburg durch das Bewahrende zum Erlebnis wird, so schön ist auch die Mischung aus Tradition und Moderne in der Stadt an der Salzach. Im Sektor des fairen Handels hat Salzburg bereits Ende der 70er Jahre eine Vorreiterrolle übernommen. Aus dem Bundesland Salzburg kommt eine der bekanntesten und einflussreichsten Marken im Bereich des Fair Trade: EZA Fairer Handel steht für nachhaltige Produktion, faire Preise für Produzenten und natürlich für exzellente Produkte. Neben dem Pionier haben sich in Salzburg viele kleine Labels und Fair Trade Boutiquen etabliert. Wer in Salzburg Fair Trade shoppen möchte, wird von der großen Auswahl moderner Fair Trade Labels und Läden begeistert sein!

Copryright: Bryan Reinhart / Atelier Heiss

Copryright: Bryan Reinhart / Atelier Heiss

Weltladen Salzburg in der Linzer Gasse

Ein echter Klassiker für Fair Trade ist der Weltladen Salzburg von EZA Fairer Handel in der Fußgängerzone der Linzer Gasse. Die Lage ist optimal für einen kleinen Abstecher während einer Sightseeing Tour in Salzburg! Der Weltladen Salzburg ist ein echtes Fachgeschäft für fair produzierte Produkte aus Lateinamerika, Asien, Afrika und dem Nahen Osten. Fair Trade Produkte spiegeln die Vielfalt der Kulturen wider und entführen Sie in eine Welt der exotischen Genüsse. Bio-Schokolade, Gewürze und wertvolle Öle begeistern alle Fans des hochwertigen, fairen Genusses. Auch vegane Biokosmetik, Mode-Accessoires und faire Mode gehören zum Sortiment der einladenden Boutique in der Linzer Gasse. Wer nach einem schönen Urlaubsmitbringsel sucht, wird sicherlich im Sortiment für Kunsthandwerk fündig werden! Nicht nur die Salzburger lieben den Weltladen Salzburg, auch als Salzburg-Urlauber wird Sie dieses Fachgeschäft begeistern!

ZERUM im Andräviertel

©ZERUM Lifestyle GmbH

©ZERUM Lifestyle GmbH

Das Andräviertel in Salzburg entwickelt sich zum angesagten Szeneviertel der Mozartstadt, dass auch während eines Urlaubs in Salzburg mit Charme und Vielfalt zu begeistern weiß. Da passt der nachhaltige Conceptstore ZERUM in der Wolf-Dietrich-Straße 4 perfekt ins Bild! Auf 210 m² wird ausschließlich fair produzierte Mode angeboten. Was dem modebewussten Besucher im ZERUM sofort auffällt: Hippe Mode trifft hier auf nachhaltige Produktion! In den stilvollen Räumlichkeiten  werden echte Designermode, Naturkosmetik und natürlich viele Accessoires angeboten. Man vergisst hier einfach die Zeit und kann mit Muße echte Eyecatcher entdecken. ZERUM liefert den Beweis dafür, dass Fair Trade Mode nichts mehr mit sackartiger Ökomode vergangener Tage zu tun hat.

© ZERUM Lifestyle GmbH

© ZERUM Lifestyle GmbH

ZERUM bietet auch eine Eigenmarke, welche aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle hergestellt wird. Gefärbt werden die Stoffe ausschließlich mit ökologischen Farben. Bei der gesamten Fertigung legt ZERUM Wert auf Qualität und bringt die Motive auf den Stoffen von Hand im Siebdruckverfahren auf. Hier findet man ganz sicher ein fair produziertes Lieblingsstück aus Salzburg!

 

Ein fairer Kaffee zwischendurch im Röstzimmer 15

Ebenfalls in der Wolf-Dietrich-Straße (Nr. 15) kann man im Röstzimmer 15 fairen Kaffee genießen, als perfekte Pause während einer Shoppingtour durch Salzburg. In der Shoprösterei wird Fair Trade Kaffee direkt im Laden geröstet. Deshalb riecht es stets herrlich nach frisch gerösteten Kaffeebohnen. Der fair und biologisch produzierte “Urkaffee” aus dem Röstzimmer 15 hat sich längst über Salzburg hinaus einen Namen gemacht. Leckere Mehlspeisen und ein entzückendes Ambiente machen diesen Kaffeehaus-Besuch rund!

Faires Schuhwerk bei Think! Salzburg

In der traditionsreichen Judengasse, unweit von Mozarts Geburtshaus, ist eine weitere Top-Adresse für Fair Trade Shopping in Salzburg. Damit das Outfit perfekt wird, finden sich im Think! Store Salzburg stylische und fair produzierte Schuhe. Das Schuh-Label Think! kommt aus Österreich und setzt auf nachhaltig produzierte Schuhe mit hoher Langlebigkeit und Tragekomfort. Hier findet man definitiv fair produziertes Schuhwerk mit individuellem Touch. Vom Sneaker bis zu Sandalen: Ein Stopp bei Think! Salzburg darf bei einer Fair Trade Shoppingtour in Salzburg nicht fehlen!

S’Fachl Salzburg: Die Adresse für Reisemitbringsel

© Bernhard Müller - Visuelle Kommunikation

© Bernhard Müller – Visuelle Kommunikation

Nicht nur die Salzburger sind vom Shop-im-Shop-Konzept des S’Fachl begeistert. Auch jedem Salzburg-Touristen mit Sinn für Individualität sei ein Stopp in der Kaigasse 13 ans Herz gelegt. S’Fachl bietet handwerklich hergestellte Lebensmittel, Getränke, Mode, Schmuck und Kunsthandwerk, vornehmlich aus dem Salzburger Land. Statt der zertifizierten Fair Trade Ware, legt man im S’Fachl Wert auf regional produzierte Produkte mit einer exzellenten Ökobilanz, dank kurzer Wege und echter Handarbeit. Die große Vielfalt des Angebots entsteht durch das spannende Shop-in-Shop-Konzept: Jeder Produzent mietet im Fachl ein Verkaufsfach in Form einer Obstkiste, welches er mit seinen einzigartigen Waren füllen kann. So findet sich neben handgeschöpften Seifen, hochwertigen Ölen, Bierspezialitäten und Weinen auch Witziges, wie Unterwäsche mit Höhenlinien oder vergoldete Walnüsse. Handgenähte Kindermode mit Pfiff oder handgefertigter Schmuck – S’Fachl ist eine echte Wundertüte regionaler Handwerkskunst und Genusskultur! – Reinschauen, staunen, genießen und entdecken! Das Team um Roland Huber ist außerdem einfach super-nett. S’Fachl sollten Sie bei einer Tour durch das Salzburger Kaiviertel unbedingt besuchen.

Weitere Fair Trade Labels aus Salzburg sind u.a. ERDBÄR  mit seinen coolen urbanen Styles oder Haubentaucher mit Spezialisierung auf handmade Hauben, Stirnbänder und Bandanas mit dem modischen Etwas. Regional und Fair Trade genießen können Sie auch bei Ökohof Feldinger im Rochushof. – FAIR TRADE Shopping in Salzburg bietet zahlreiche Facetten des nachhaltigen Genusses und Stylings.

Als energieautarkes Hotel in Salzburg liegt dem Eco-Suite Hotel  Nachhaltigkeit besonders am Herzen. – Sie haben Lust bekommen in Salzburg fair zu shoppen? Buchen Sie noch heute Ihr Zimmer im Eco-Suite Hotel Salzburg

Noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen