Die Philosophie hinter dem Eco-Suite Hotel

Verantwortung für Mensch und Umwelt

Das Eco-Suite Hotel ist eine Ergänzung zum bestehenden Kolpinghaus samt Hostel in Salzburg Itzling. Damit bereichert es nicht nur die Stadt Salzburg um ein neuartiges Hotelangebot mit hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis, sondern bietet auch Gästen des Kolpinghauses eine attraktive Übernachtungsmöglichkeit. Nebenbei leistet das Eco-Suite Hotel auch einen sozialen und ökologischen Beitrag.

Der soziale Background

Seit jeher bilden Jugend, Familie und Bildung die zentralen Werte des weltweit vertretenen Kolpingwerks, das damit die Tradition seines Gesellenvaters Adolph Kolping fortführt. Damals wie heute ist der Zweck des Kolpinghauses, Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein Zuhause abseits der Heimat zu bieten, sie zu betreuen und in der persönlichen Entwicklung zu fördern. Auch das neu erbaute Eco-Suite Hotel soll an diesen Grundgedanken anschließen und ist somit ein Hotel für jedermann und -frau. Als Gast im Eco-Suite Hotel leisten Sie einen Beitrag zur wirtschaftlichen Unterstützung des Jugendwohnheims. So gelingt es auch in der Zukunft, das Preisangebot für junge Menschen in Ausbildung und die Eltern attraktiv zu gestalten und Unterstützung zu ermöglichen, wo sie gebraucht wird.

Der ökologische Background: Haus der Zukunft

Modernes Hotelimmer in Salzburg
Moderne Zimmer in Salzburg

Das ökologisch herausragende Hotel ist in Plus-Energiequalität geplant. Ein solches Gebäude zeichnet sich dadurch aus, dass vor Ort mehr Energie erzeugt als verbraucht wird. Das anfallende Abwasser erzeugt einen Wärmeüberschuss, der zur Beheizung und Warmwasserbereitung des benachbarten Kolping Hostels und Jugendwohnheims eingesetzt wird. Der Einsatz von Erdgas und damit verbundene Treibhausgasemissionen werden damit entsprechend reduziert – so wird ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz geleistet.

Vom Plusenergiekonzept profitieren langfristig auch benachbarte Gebäude, die dadurch mit ökologisch produzierter Wärme mitversorgt werden können. Als Passivhaus minimiert das Eco-Suite Hotel konsequent den Energiebedarf. Das intelligente Energiekonzept umfasst auch Stromversorgung und -verbrauch: So werden effiziente LED-Leuchtmittel eingesetzt und eigener Strom mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach des Gebäudes produziert.

Die innovative Energielösung wurde von Gebäudetechniker Dietmar Stampfer entworfen, der für seine innovativen und nachhaltigen Ideen sogar mit einem Energiepreis ausgezeichnet wurde.

Als Gast im Eco-Suite Hotel Salzburg leisten Sie ganz nebenbei nicht nur einen sozialen Beitrag, sondern auch einen ökologischen. Für Ihr Hotelzimmer in Salzburg können Sie online unverbindlich anfragen oder gleich direkt buchen.