Salzburger Festspiele

Oper, Schauspiel und Konzerte oberster Klasse

Seit beinahe hundert Jahren bilden die weltberühmten Salzburger Festspiele das Highlight und internationale Aushängeschild des Salzburger Kulturjahres. In den Sommermonaten wird die Barockstadt an der Salzach für mehrere Wochen zur Bühne der Welt. Oper, Schauspiel und Konzerte höchster Güte lassen Kulturliebhaber und Prominenz von weit her nach Salzburg reisen.

Es begann mit dem Jedermann

Die Geburtsstunde der Salzburger Festspiele schlug im Jahre 1920 mit der Premiere einer Neufassung des Jedermanns auf dem Domplatz. Inszeniert von Max Reinhardt und geschrieben von Hugo von Hofmannsthal, den beiden Gründern der Festspiele, steht der Jedermann seither jedes Jahr auf dem Spielplan und findet bei Schönwetter auf dem herrlichen Domplatz statt. Das mittelalterliche Mysterienspiel ist bis heute das Markenzeichen der Salzburger Festspiele.

Kulturgenuss in der Mozartstadt

Nicht minder tragen auch die zahlreichen Opernproduktionen und Konzertaufführungen zum Ruhm eines der hochkarätigsten Kulturfestivals der Welt bei. In Spielstätten wie dem Großen Festspielhaus, der Felsenreitschule oder dem Haus für Mozart verzaubern internationale Stars Jahr für Jahr ein riesiges Publikum. Zu den Größen auf der Bühne zählten und zählen die Wiener Philharmoniker, Anna Netrebko, Rolando Villazón, Nikolaus Harnoncourt, Sir Simon Rattle, Nicholas Ofczarek, Lang Lang und Riccardo Muti, um nur einige zu nennen.

Salzburg bei Nacht
Salzburg zur Festspielzeit

Neben dem Bewusstsein für Tradition boten die Salzburger Festspiele in den vergangenen Jahrzehnten auch zunehmend Platz für moderne Ansätze. Insgesamt besuchen jedes Jahr mehr als 250.000 Gäste die über 200 Veranstaltungen im Juli und August.

Das diesjährige Programm sowie Infos zu Tickets und Preisen entnehmen Sie gerne der Website der Salzburger Festspiele!

Siemens Fest>Spiel>Nächte

Festspielerlebnis für Kurzentschlossene und zum Gratistarif ermöglichen die Siemens Fest>Spiel>Nächte: genießen Sie hervorragende Opern und Konzerte vergangener Jahre ebenso wie aktuelle Produktionen auf einer Großbildleinwand, täglich während der Festspielzeit auf dem Kapitelplatz.

Erleben Sie selbst ein Stück hochkarätigen Kulturgenusses bei den einmaligen Salzburger Festspielen während Ihres Aufenthalts in Salzburg und werfen Sie auch einen Blick auf die tollen Museen der Stadt. Gemütlich und abseits des Trubels im Zentrum wohnen Sie im Eco-Suite Hotel Salzburg, das sich bereits auf Ihre unverbindliche Zimmeranfrage freut!