Nightlife in Salzburg – Mach die Nacht zum Tag!

Nightlife in Salzburg steht für gemütliche Pubs in verwinkelten Gassen, Bars hinter altehrwürdigen Fassaden und trendige Clubs. Das Salzburger Nachtleben konzentriert sich vor allem rund um die Altstadt. Bierstuben laden zum gemütlichen Beisammensein ein, später geht es zum Feiern in die Szenelokale. Tanzwütige und Sportsbar-Freunde, Pubsitzer und Latin Lover, alle finden in Salzburg die Gelegenheit, die Nacht zum Tag zu machen.

Ausgehmeile Rudolfskai – linke Altstadt

Berühmt-berüchtigt sind die Lokale am Salzachkai in der linken Altstadt. Tür an Tür genießt man hier irisches Flair in Shamrock und O'Malley's oder trifft auf die junge Szene in der urigen City Alm, dem Vis-à-Vis, dem Riverside, Apo oder der American Bar Roses.

Das Republiccafe am Anton-Neumayr-Platz ist sicher eines der Epizentren Salzburger Event-Kultur. Internationale Bands und DJs wechseln sich bei Events, wie der Salsa Night und 80er Clubbings ab. Ein paar Schritte weiter versorgt das Flip geneigte Gäste mit Cocktails, während im Take Five als Club der gehobenen Kategorie der Champagner für die VIPs bereitsteht. Gleich nebenan wird im Half Moon freitags zu Hip-Hop & RnB am Samstag zu Electro und House Music die Tanzfläche zum Kochen gebracht. Um die Ecke am Kai lassen sich in der Glüxfall Café Bar gemütliche Abende mit Freunden verbringen. Für den Hunger zu später Stunde macht man am besten einen Abstecher zur Würstelkönigin am Hanuschplatz Halt – eine Institution in Salzburg.

Rund um die Steingasse

Wendet man sich zur rechten Seite der Salzach, so fällt die Wahl auf Steingasse oder Kai. Erstere ist nicht nur eine der reizvollsten Gassen der Salzburger Altstadt, sondern hat auch eine Fülle an Lokalen, Bars und Beisln zu bieten, wie die Pepe Cocktailbar, die Shrimpsbar oder das Seitensprung.

Folgt man dem Kai, so kann man zum gut Essen und Trinken in Daimler's Bar & Grill einkehren, im Monkeyscafe.bar Cocktails genießen oder die watzmanncultbar.lounge.garden, das Nordstern sowie die Segabar besuchen.

Salzburgs Tanzlokale

Tanzen in Salzburg, das ist zunächst einmal der Friesacher Stadl. Salsa und Boogie, 80ies und Schlager, wer Paartanz liebt muss zum Friesacher! Das Jazzit gibt sich mit Jazz, Blues, Funk und open Jam Sessions layed back und wartet zwischendurch mit Events irgendwo zwischen Poetry Slam und Swing Night auf. Die Arge Kultur Salzburg erfreut mit Konzerten alternativer Clubkultur von Indie über Electro bis World Music. Die Salzburgarena holt große Namen wie James Blunt oder den Cirque de Soleil nach Salzburg. Electronische Musik und treibende Beats genießt die Jugend im Sodaclub oder der Kantine. 

Weinlokale in Salzburg

Ein gepflegtes Glas Wein genießen? Dafür sind die Andreas Hofer Weinstube, das Wein & Co oder die Enoteca Settemila zu empfehlen.

Casino Salzburg

Seit 1993 ist das Casino Salzburg in den barocken Räumlichkeiten des Lustschlosses Schloss Klessheim untergebracht. Damit zählt das Salzburger Casino definitiv zu den prachtvollsten Casinos Europas und bietet auch casinoerfahrenen Besuchern ein einzigartiges Ambiente. Das Spielangebot umfasst 

  • 5 American-Roulette-Tische, 
  • 5 Black-Jack-Tische, 
  • 1 Easy Hold'em-Poker-Tisch, 
  • 6 Poker-Tische, 
  • 1Tropical-Stud-Poker-Tisch, 
  • 10 Easy-Roulette 
  • 106 Spielautomaten.

Haben Sie Lust bekommen, Salzburg und seine Lokale zu erkunden? Sichern Sie sich Ihr Zimmer im Eco-Suite Hotel! Für Fragen steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung!